Halstabletten – Gelorevoice®: Besser gut bei Stimme

Halskratzen, Hustenreiz und Heiserkeit können nicht nur Vorboten einer Erkältung sein. Sänger und Vielsprecher wie PTA und Apotheker kennen das Problem – und zwar das ganze Jahr. Wer den ganzen Tag spricht, sollte auf feuchte Schleimhäute in Hals und Rachen achten, sonst kann die Stimme versagen. Retter in der Not ist GeloRevoice®. Ein Faktencheck.

Feuchte Schleimhäute sind gesunde Schleimhäute

Die Mund- und Rachenschleimhaut ist von einem hauchdünnen Sekretfilm überzogen. Stundenlanges Sprechen und Singen, trockene Raumluft, verursacht durch Heizung und Klimaanlage, sowie Zigarettenrauch, Feinstaub und eine behinderte Nasenatmung können den empfindlichen unsichtbaren Sekretfilm versiegen lassen. Sind die Schleimhäute ausgetrocknet, klagen die Betroffenen über Heiserkeit, Halskratzen, Hustenreiz oder Räusperzwang.  

Die schnelle spürbare Hilfe aus dem Röhrchen

Gegen Halskratzen, Hustenreiz und Heiserkeit kommt mit GeloRevoice®in vier Geschmacksrichtungen: Kirsch-Menthol, Cassis-Menthol, und Grapefruit-Menthol sowie seit April diesen Jahres: Holunderblüte-Mentholfrei. Beim Lutschen der Halstabletten legt sich ein gelartiger Schutzfilm auf die trockene und gereizte Mund- und Rachenschleimhaut. Im September feiert GeloRevoice®runden Geburtstag: Seit zehn Jahren sind die Halstabletten auf dem Markt. 

Das spezielle Revoice-Hydro-Depot®

Die drei Gelbildner Hyaluronsäure, Xanthan und Carbomer binden den Speichel und bilden so das Revoice Hydro-Depot®. Gleichzeitig wird durch die enthaltenen Mineralstoffe und den Brauseeffekt die Speichelbildung intensiv anregt. Ziel des Gelfims sind Schutz, Befeuchtung und Regeneration trockener und gereizter Schleimhäute in Mund und Rachen. Das Besondere: Das Revoice-Hydro-Depot®kann bis zu 60 Minuten oder länger auf der Mund- und Rachenschleimhaut verbleiben und Linderung verschaffen1

10 Jahre umfangreich untersucht und überzeugend: 

Die Studienlage umfasst eine präklinische, drei retrospektive sowie fünf klinische Studien, in denen der Wirknutzen von GeloRevoice®bestätigt wurde.

Die Stimme ist für viele das wichtigste Arbeitsinstrument. Ob Sänger, Verkäufer, Schauspieler, Apothekenmitarbeiter, Lehrer oder Call-Center-Mitarbeiter – fällt die Stimme aufgrund von Heiserkeit, Räusperzwang, Hustenreiz und Halskratzen aus, kann das einen Totalausfall bedeuten. GeloRevoice® lindert schnell, spürbar und langanhaltend die typischen Halsbeschwerden und schützt vor einem Stimmverlust2. GeloRevoice® ist ideal für Vielsprecher und Sänger und schon für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren geeignet.

1Hydrogel-Komplex bei Halsbeschwerden, Forum Kompakt HNO, 05/2011.

„Auf einmal war sie weg“ – GeloRevoice®hilft bei Halsbeschwerden und schützt vor Stimmverlust. HNO Mitteilungen 05/2012

Post a Comment